Rauchwarnmelderpflicht ab 01.01.2018 für Bestandsgebäude mehr Infos auf www.stmi.bayern.de

zurück

Leistungsabzeichen 2018

 

 

 

„Die Leistungsprüfung haben alle bestanden“ freuen sich nicht nur die Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Heiligkreuz sondern auch Feuerwehrreferent Alois Kellner und Kommandant Stefan Kellner.  

Josef Egginger (Kreisbrandmeister), Helmut Müller und Simone Ober als Prüfer schauten den Kameraden beim Leistungsabzeichen „die Gruppe im Löscheinsatz“ genau auf die Finger. Die Wasserentnahme aus dem Hydranten, der Aufbau einer Leitung bis hin zum Löschangriff unter anderem mit schwerem Atemschutzgerät war die Hauptaufgabe die es in vorgegebener Zeit zu lösen galt.  Knoten und Stiche, das Kuppeln einer Saugleitung, die Trockensaugprobe und das Lösen von theoretischen Fragen komplettierten die Prüfung. Dies wurde mit den neun Kameraden die zum Leistungsabzeichen antraten im Vorfeld ausgiebig geübt, so dass die Prüfer nur kleinere Mängel erkennen konnten. Zum Leistungsabzeichen sind Markus Brandl, Alexander Empl, Andreas Friedrich, Thomas Mittermaier, Anita Mußner, Georg Planthaler, Tobias Planthaler, Peter Randlinger jun. und Maxi Saunar angetreten. Im Herbst wird sich eine zweite Gruppe dem Leistungsabzeichen unterziehen, so Kellner.

Foto von li nach re: 

Josef Egginger, Helmut Müller, Thomas Mittermaier, Tobias Planthaler, Maxi Saunar, Andreas Friedrich, Anita Mußner, Simone Ober, Stefan Kellner, Alois Kellner

Vorne knieend: Peter Randlinger jun., Alexander Empl, Markus Brandl, Georg Planthaler

 

Text/Foto: cl

Montag, 28. Mai 2018

Designed by LernVid.com